25. April 2022 – Stefan Angele

Marc und Oliver

Das ist das HAMBURG ZWEI Team bei der Baltic Sea Rallye

Und ein Auto gibt's natürlich auch noch!

Marc und Oliver bei der Baltic Sea Rallye für HAMBURG ZWEI
Foto: Privat

Es wird das größte Abenteuer ihres Lebens und HAMBURG ZWEI ist immer ganz nah dabei! Marc und Oliver sind Teil der Baltic Sea Rallye und tauschen ab Mitte Juni 2022 für 16 Tage ihre Heimat Seevetal gegen den Autositz. Zusammen versuchen die beiden die Ostsee zu umrunden und dabei möglichst viele Spenden für HAMBURG ZWEI hilft e.V. zu sammeln. Doch wer sind die beiden und mit welchem Oldtimer wollen sie das Abenteuer wagen? Wir stellen euch Team und Auto vor!

Team Area51 - Das sind Marc und Oliver

Oliver und Marc sind Familienväter, im IT-Bereich tätig, kommen beide aus Seevetal und kennen sich schon seit ihrer Schulzeit und damit schon über 35 Jahre. In den letzten Jahren reife bei den beiden Autofans der Gedanke Teil der Baltic Sea Rallye zu werden. "Nachdem auch unsere Frauen ihre Zustimmung gegeben haben, haben wir unser Team angemeldet", so Marc. Zusammen sind die beiden das Team Area51. Der Name geht zurück auf Olivers erste Auto, einen feuerroten VW Golf II, dessen Kennzeichen mit der Zahl 51 endete. Marc hat seinem Kumpel dann zum 50. Geburtstag genau dieses Kennzeichen geschenkt. Area51 ist dann natürlich eine Anspielung auf die weltberühmte und mysteriöse Area51 in den USA. Schließlich wird die Baltic Sea Rallye für die beiden auch eine Reise ins Unbekannte!

Marc und Oliver vom Team Area51
Foto: Privat

Das Auto: 1998er Mercedes Benz ML 230 (Typ W163)

Der Dritte im Bunde ist ein echtes Kultauto. Für die Rallye müssen die beiden mit einem mindestens 20 Jahre alten Oldtimer unterwegs sein. Bei einem kleinen Händler in Zeven wurden die beiden dann fündig und haben ihr Traumauto gefunden. Ein 1998er Mercedes Benz ML 230 (Typ W163) aus 3. Hand, der vom Vorbesitzer 15 Jahre lang gefahren wurde und inzwischen schon stolze 203.000 Kilometer auf dem Tacho hab, aber in sehr gutem Zustand daherkommt. Wichtig war den beiden ein Auto mit Allrad-Antrieb, da das Gelände im hohen Norden auch mal etwas rauer sein kann, eine Dachreling für ein Dachzelt und möglichst ein Dieselauto. Außer ein paar Kleinigkeiten musste bei dem Mercedes nicht mehr viel gemacht werden. Auch TÜV hat das dritte Teammitglied schon bekommen, sodass dem großen Abenteuer nichts mehr im Weg steht. Unten seht ihr ein paar Impressionen des Autos.

So könnt ihr HAMBURG ZWEI hilft e.V. unterstützen

Alle Spenden, die ab sofort und natürlich auch im Aktionszeitraum zwischen dem 18. Juni und 3. Juli unter dem Spendenstichwort "Baltic" bei HAMBURG ZWEI hilft e.V. eingehen, werden der Aktion zugerechnet. Dabei gehen am Ende natürlich alle Spenden zu 100 Prozent an HAMBURG ZWEI hilft e.V. Die HAMBURG ZWEI Redaktion sucht dann einen passenden Empfänger für eure Spenden, sodass das Geld möglichst vielen Notleidenden zugute kommen kann. Wir versprechen euch: Eure Spende kommt in gute Hände und jeder Betrag ist willkommen und wichtig - ganz egal, wie groß er ist.

Die Baltic Sea Rallye bei HAMBURG ZWEI

Hört also unbedingt zwischen dem 18.06. und 03.07.2022 rein, um keine Sekunde der Baltic Sea Rallye zu verpassen.

Einschalten geht ganz einfach und überall auf der Welt:

- Über die HAMBURG ZWEI App

- Den Webplayer direkt hier auf der Website

- DAB+

- Euren Smartspeaker

- Oder im Raum Hamburg über UKW auf der Frequenz 95.0

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek